Wie Sie eine Förderung zur #Potentialberatung erhalten – Ihr Unternehmen voran bringen


Kuvert mit Geldscheine - Sparen Sie bares Geld!

Bis zum 01.08.2015 können sich kleine Unternehmen, die mindestens EINEN sozialversicherungspflichtigen Mitarbeiter haben, vom Land NRW mit einer #Potentialberatung unterstützen lassen. Danach gilt das Programm nur noch für Unternehmen, die mindestens ZEHN Beschäftigte haben.

Die Potentialberatung ist für „gesunde Unternehmen“ geeignet, die ihre Marktposition verbessern möchten und Interesse an einer Entwicklung zeigen. Oft sind es kleine Dinge, die große Veränderungen herbeiführen. Aufgrund der „Betriebsblindheit“ werden diese Potentiale leider nicht immer erkannt. Die Potentialberatung hilft Ihnen und Ihren Beschäftigten, gemeinsam noch erfolgreicher zur arbeiten.

  • Wir ermitteln Stärken und Schwächen in Ihrem Unternehmen (unter aktiver Beteiligung der Beschäftigten),
  • entwickeln einen verbindlichen Plan zur Verbesserung der betrieblichen Praxis

Im Bereich der Arbeitsorganisation liegt Potential beispielsweise in der Einführung innovativer Verfahren zur Orientierung hin zu neuen Märkten, Produkten, Dienstleistungen oder Kunden oder die Gestaltung und Steuerung von Abläufen und Strukturen im Betrieb.

Ein weiterer Bereich ist die Kompetenzentwicklung durch berufliche Weiterbildung. Profitieren Sie durch kompetente Beschäftigte und zeigen  Sie dadurch Ihren Kunden, dass Sie Spezialist in Ihrem Fach und Ihre Mitarbeiter wertvoll sind. Diese danken es Ihnen ebenfalls 😉

Sie sagen JA zur Potentialentfaltung und wollen wissen, ob Sie von der Förderung profitieren können (bis zu 7.500 Euro)?

Die Potentialberatung – kurz zusammengefasst:

  1. Das Angebot des Landes richtet sich an kleine und mittlere Betriebe in Nordrhein-Westfalen, die älter als fünf Jahre sind und weniger als 250 Beschäftigte haben
  2. Sie können sich – aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds – 50 Prozent der Kosten bis maximal 500 Euro pro Beratungstag bezuschussen lassen
  3. Dazu erhalten Sie nach einer Beratung den Beratungsscheck
  4. Mit dem Beratungsscheck können Sie sofort mit der Potentialberatung beginnen
  5. Nach Beendigung der Potentialberatung beantragen Sie mit dem Beratungsscheck die Förderung schnell und unbürokratisch
  6. Die Potentialberatung kann – je nach Problemlage – zwischen einem und 15 Tagen dauern und in zwei Schritten in Anspruch genommen werden

Sie möchten gerne mehr darüber wissen? Dann sprechen Sie mich einfach an oder senden mir eine E-Mail an Alexandra@langstrof.eu. Ich helfe Ihnen gerne weiter, wenn Sie eine #Potentialberatung in Anspruch nehmen möchten.

Ihre

Alexandra Langstrof
http://www.langstrof.eu

E-Mail: Alexandra@langstrof.eu

Coach und Berater beim
Innovationsteam24
(02 11) 42 38 97 10

Foto: Fotalia

Kuvert mit Geldscheine – Sparen Sie bares Geld!

Datei: #73677753 | Urheber: magele

Advertisements