Was denkt Google – Kann Google überhaupt denken… ?


Manchmal frage ich mich das wirklich! Kann Google schon denken?
Und wenn ja, wie schnell denkt Google? Früher erstellte man eine Internetseite und da konnte es schon mal 1-3 Monate dauern, bis die neuen Seiten von Google im Index aufgenommen wurden.

Heute geht das etwas schneller. Ich habe hierzu einen kleinen Selbsttest durchgeführt. Mit dem Keyword #Online-Strategie-Düsseldorf war ich innerhalb von 3 Tagen auf Seite 1, bei Google. Hallo, hallo, ich wiederhole, 3 Tage. Jetzt bin ich keine Tageszeitung oder habe ein unglaubliches Netzwerk hinter meiner Seite aufgebaut (www.flash-garden.de). Eher ganz bescheiden Sunrise over the Earth in outer spaceund klein steht sie neben zahlreichen anderen Seiten. Und trotzdem, wird es innerhalb von 3 Tagen bei Google gelistet. Ich finde das unglaublich. Man stelle sich vor, was alles so im Hintergrund passieren muß, damit diese #Keywordkombination erscheint.

Naja, nicht umsonst hat Google angeblich den höchsten Stromverbrauch auf der Welt.

Kommen wir zurück… zur Eingangsfrage, was denkt Google oder kann Google überhaupt denken? Wahrscheinlich kann Google noch nicht denken, erkennen kann man aber eine Tendenz und wir dürfen nicht vergessen, dies geschieht immer, immer schneller. Was früher Monate bei Google gedauert hat, funktioniert jetzt manchmal fast in Echtzeit. Seien Sie sich dessen bewusst. Soll heißen, jede Änderung auf Ihrer Homepage wird registiert. Wer also seine Homepage verändert, aktualisiert – den bewertet Google höher als den, der vielleicht den gleichen Inhalt hat, aber im Verborgenen schlummert (also nichts tut). Nutzen Sie diese Chance und verändern Sie noch heute etwas auf Ihrer Homepage und schlagen Sie der Konkurrenz ein Schnippchen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s