Unternehmerinnenpreis gewinnen


Unternehmerinnen aus dem Raum Düsseldorf können sich wieder bewerben – noch bis zum 1. April 2016 – der Düsseldorfer Unternehmerinnenpreis wird wieder vergeben.

Die ersten drei Gewinner erhalten neben Ruhm und Ehre eine Mitgliedschaft im Netzwerk Frauenbande und zum ersten Mal werden auch Preisgelder vergeben: Die Gewinnerin erhält 2.500 Euro, der zweite Platz ist mit 2.000 Euro und der dritte mit 1.000 Euro ausgelobt.

Der Unternehmerinnenpreis steht unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Thomas Geisel. Mehr zum Preis erfahren Sie unter Unternehmerinnenpreis

Was sind die Voraussetzungen?

  • das Unternehmen muss zwischen 2 und 15 Jahren auf dem Markt sein
  • 6 Fragen gilt es in einem Formular auf Frauenbande zu beantworten
  • der Preis wird an hauptberuflich tätige Unternehmerinnen, auch Einzelunternehmerinnen vergeben

Der Preis wird im Rahmen einer festlichen Abendveranstaltung im Tulip Inn Düsseldorf Arena, dem Hauptsponsor, am 9 . Juni 2016 um 19 Uhr verliehen.

In meinem Netzwerk befinden sich viele engagierte Unternehmerinnen, die den Preis verdient hätten. Und eins haben sie alle gemeinsam: sie sind mutig, fleißig und engagiert.

Es gibt eine Menge Themen, um die man sich als Unternehmer oder Selbständiger kümmern muss – neben dem eigentlichen Business, seinem Kerngeschäft. Das fängt bei Fragen zur Existenzgründung an und wird durch regelmäßige Vertrieb- und Marketing-Maßnahmen fortgeführt. Ein gutes Netzwerk ist dabei sehr hilfreich.

Eine gelungene Webseite, die auch von Google gefunden wird, ein Fotograf, der visuell die Kernbotschaft, das Business oder die Unternehmerin ins richtige Bild rückt, Texte, die nicht nur authentisch die Unternehmerin, sondern auch ihr Business widerspiegelt. Das Internet ist heute der bevorzugte Kanal, um sich erste Informationen einzuholen.

Dauerhafter Erfolg stellt sich ein, wenn wir in unserem Business permanent „präsent“ sind. Je nach Zielgruppe befindet sich die Unternehmerin auf Veranstaltungen, die unmittelbar mit ihrem Business zu tun hat, spricht über ihr Business auf den Kanälen, die ihre Zielgruppe besuchen (z. B. Social Media oder Presse, Webseiten) und pflegt ihre Kontakte durch regelmäßige interessante Informationen.

Ja, es steckt eine Menge Arbeit drin, Unternehmerin zu sein und es lohnt sich – lohnt sich für alle Unternehmer – ob männlich oder weiblich – das zu leben und zu sein, wofür man brennt.

Und für die Düsseldorfer Frauen lohnt es sich bis zum 1.4.2016 besonders 🙂

Also bewerben Sie sich und ich drücke allen Bewerberinnen die Daumen und bin gespannt, wer im Juni als Gewinner bekannt gegeben wird!

Ihre

Alexandra Langstrof
mehr über mich auf meiner Webseite

 

Advertisements